Sonntagabend Plausch #19

 

Nur noch Sonntagabend Pläusche? Und dann nur noch alle paar Wochen? So geht das nicht weiter mit mir… ich gelobe Besserung und hoffe, ihr seid mir nicht allzu böse. Irgendwie passiert zur Zeit einfach so viel und ich habe nur noch eines im Kopf: Arbeit, Arbeit, Arbeit. Nicht, dass ich das schlimm finde, ganz im Gegenteil: Es ist traumhaft :-D Endlich habe ich meine Business Internetseite Studio SI online gebracht, die ersten Kunden haben sich gemeldet und ich durfte schon wahnsinnig viel gestalten. Es ist unglaublich, wie schön es sich anfühlt, endlich das zu tun, was man wirklich liebt. Und ich frage mich manchmal: Warum habe ich nur so lange gewartet? Aber nicht nur im Business war ich fleißig sondern auch mit unserem Bungalow sind wir weiter gekommen. Wir haben den Dachüberstand abgeschliffen und neu gestrichen. Und zur Feier des Tages (und weil einfach bestes Wetter war), haben wir uns mit Freunden getroffen und ein neues Getränk ausprobiert. Kennt ihr Lillet? Nicht? Ich kannte es bis dahin auch nicht, aber es schmeckt mit Schweppes gemixed einfach super lecker. Und so kam es, dass wir abends den Sonnenuntergang mit ebendiesem Getränk beobachteten und uns über unseren neu gestrichenen Dachüberstand freuten.

Mein Lieblingssong in dieser Woche

Mein Highlight in dieser Woche
Meine Internetseite Studio SI ist online gegangen und hat so viel positives Feedback bekommen, dass ich schier überwältigt war. Nicht nur meine Freunde und Verwandten, sondern auch Menschen, die ich gar nicht kenne, haben sich auf unterschiedlichen Kanälen gemeldet und mir zu dieser Seite gratuliert. Wenn ich ehrlich bin, habe ich bei einer so kleinen Seite nicht mit so viel Feedback gerechnet. Dafür möchte ich mich hier noch mal bei allen bedanken <3
Meine Facebookseite findet ihr hier: https://www.facebook.com/studiosidesign/

Mein Lieblingstag in dieser Woche
war definitiv jeder. Und damit meine ich JEDEN.EINZELNEN.WOCHENTAG. Morgens keine Hetze mehr um das Lieblingskind rechtzeitig in den Kindergarten zu bringen, damit man pünktlich bei der Arbeit ist. Jeden Tag nur das zu tun was man liebt (nämlich Designs entwickeln). Kein schnelles Essen vor dem iMac, sondern gemütlich Obst und Joghurt frühstücken mit dem Lieblingskind. Im Stadtwald laufen gehen und sich über die frischen grünen Bäume freuen.

Das Liebste, was mir jemand in dieser Woche sagte
Mama, ich hab dich sooooo feste lieb. Ich heirate dich später <3

Wie war deine Woche so?
Und sind hier irgendwelche Leser, die auch selbstständig sind? Und wenn ja, wie habt ihr eure erste Zeit als Selbstständige erlebt? Wart ihr auch so aufgeregt?

XOXO
Frau Flamingo

Verrat mir deine Meinung. Freu mich über jeden Kommentar :-)