Sonntagabend Plausch #18

 

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben!
17,6 Grad zeigte das Thermometer heute im schönen Bocholt. Der erste Morgenkaffee wird jetzt vom herrlichen Vogelgezwitscher begleitet, die ersten Knospen zeigen sich in unserem Garten und die Krokusse blühen in den allerschönsten Farben :-D Es ist, als wenn man aus einem Winterschlaf erwacht, die Natur, genauso wie ich. Denn jetzt auf einmal fällt das Aufstehen weniger schwer und alle Energie, die sich in den dunklen Monaten ein wenig versteckt hat, kehrt auf einmal mit voller Wucht zurück.

Diese Woche war wahnsinnig aufregend und anstrengend und schön zugleich, denn es war die erste Woche der Selbstständigkeit als Mediendesigner für mich. Schon komisch, morgens aufzuwachen und nach dem Frühstück nicht zur Arbeit zu fahren, sondern sich ins eigene Office zu setzen und dort seine Aufgaben zu organisieren und zu planen. Es ist herrlich :-)

Das Highlight in dieser Woche war
ganz klar, der Frühlingsanfang und meine Selbstständigkeit. Ich liebe es morgens aufzustehen und meine erste Tasse Kaffee bei Sonnenschein und Vogelgezwitscher zu genießen (abgesehen davon, friere ich mir jetzt dabei auch den Allerwertesten nicht mehr ab ;-) ). Wunderbar ist es auch, sich den Weg zu Arbeit zu sparen (ich bin sonst morgens eine dreiviertel Stunde unterwegs gewesen) und sich, nachdem man das Lieblingskind in den Kindergarten gebracht hat, an seinen eigenen Schreibtisch zu setzen und dort das zu tun was man liebt :-)

Mein Lieblingssong in dieser Woche

 

Mein Lieblingstag in dieser Woche
Der Mittwoch! Denn da war ich mit meinen ehemaligen Arbeitskolleginnen essen. Will heißen, letzte Woche waren wir ja noch Arbeitskollegen. Aber jetzt hat sich alles geändert und ich bin natürlich neugierig gewesen, was im Büro so los war. Das war nicht allzu viel, denn so lange bin ich ja noch nicht weg, aber ich vermisse sie ja schon, wenn ich alleine hier im Büro bin <3 Es hat gut getan wieder mit euch zu klönen, danke dafür <3

Und was mich am meisten gefreut hat
ist, dass der beste Kindergartenfreund des Lieblingskindes ein paar Häuser weiter eingezogen ist :-) Wow, wie schön es ist, dass die beiden jetzt fast Tür an Tür wohnen! Die beiden sind unzertrennlich und ich freu mich schon wahnsinnig auf die gemeinsame, schönste Nachbarschaft der Welt :-D

XOXO
Frau Flamingo

Verrat mir deine Meinung. Freu mich über jeden Kommentar :-)